Sonntag, 19. Juli 2020

Wer weiss das von Kaiser Napoleon III?

Klar, er war Kaiser der Franzosen von 1852-1870. Aber wer weiss auch, dass er Schweizer Bürger war? Dass er seine Militärschule in Thun absolvierte und Artillerie-Hauptmann in der Schweizer Armee war? Und dass er akzentfrei thurgauer Dialekt sprach?



Des Rätsels Lösung: Napoleon III ist im Thurgau aufgewachsen. Genauer: Im Schloss Arenenberg bei Salenstein auf der Schweizer Seite des Bodensees. 








Dorthin kam er 1817 als Neunjähriger mit seiner Mutter, der Königin Hortense. Die kaufte sich eine Villa an allerschönster Lage über dem Bodensee und baute sie ganz napoleonisch aus. Heute ist es das Napoleonmuseum Thurgau. Und einen Ausflug wert. 

Mehr:







Kaiser Napoleon III. 
Nach Franz Xaver Winterhalter (1805-1873). 
Museo Napoleonico, Rom.













Königin Hortense, Mutter von Napoleon III. Gemälde von François Gérard (1770-1837). Napoleonmuseum Thurgau.



Keine Kommentare:

Kommentar posten